AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Wisotzki & Lenk GmbH

 

1. Geltungsbereich

Für die Rechtsbeziehung zwischen YALUTA und Ihnen als Kunde gelten ausschließlich die nachfolgenden AGBs in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende AGBs von Ihnen werden generell zurückgewiesen.

2. Zustandekommen des Vertrags

Alle Angebote im Online-Shop sind lediglich eine unverbindliche Kauf-Einladung an Sie. Mit Absenden Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Kaufangebot über die im Warenkorb enthaltenen Artikel ab und erkennen die AGBs von Wisotzki & Lenk GmbH als allein maßgeblich an. Die anschließende Bestellbestätigung per E-Mail dient lediglich Ihrer Information über den Empfang der Bestellung. Erst mit Zusendung der Auftragsbestätigung per E-Mail erklärt Wisotzki & Lenk GmbH die verbindliche Annahme des Kaufangebotes.

3. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen Eigentum von Wisotzki & Lenk GmbH.

4. Preise und Versandkosten

Alle im Online-Shop angegebenen Preise sind Endpreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Sie verstehen sich zzgl. 6,69 € Versandkosten für Lieferungen innerhalb Deutschlands. Der Mindestbestellwert beträgt 20,- €.

Für EU-Auslandslieferungen erheben wir generell eine Frachtpauschale von 14,- €. Sollte ein Artikel außergewöhnlich schwer oder sperrig sein, behalten wir uns vor, Sie zwecks gesonderter Versandkosten-Absprache zu kontaktieren.

Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.

5. Lieferbedingungen

Sofern in der Auftragsbestätigung nicht anders angegeben, erfolgt die Übergabe an den Versand-Dienstleister innerhalb von 2 Werktagen. Bei vereinbarter Vorauszahlung erfolgt die Übergabe sobald der Rechnungsbetrag auf unserem Konto eingegangen ist.

6. Zahlungsbedingungen

Sie haben die Wahl zwischen PayPal, Rechnung und Vorkasse. Wir behalten uns vor, im Einzelfall einzelne Zahlungsarten auszuschließen oder auf Vorauszahlung zu bestehen. In diesem Fall nennen wir Ihnen die Bankverbindung in der Auftragsbestätigung.

7. Gewährleistung

Sollten innerhalb von 2 Jahren ab Lieferdatum an einem bei Wisotzki & Lenk GmbH gekauften Artikel trotz sachgemäßer Behandlung Material- oder Verarbeitungsfehler auftreten, werden wir  bei Möglichkeit kostenlos nachbessern, umtauschen oder gleichwertigen Ersatz liefern.

8. Widerrufsrecht

Sie können den Kaufvertrag innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Ware vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB und auch nicht bevor der Kaufvertrag durch Ihre Billigung des gekauften Gegenstandes für Sie bindend geworden ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

……………………………….

Bestellt am (*)/ erhalten am (*) ………………….

Name des/ der Verbraucher(s) ………………………

Anschrift des/ der Verbraucher(s) ………………………

Unterschrift des/ der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) ………………………

Datum ……………………… ………………………

(*) Unzutreffendes streichen.

Der Widerruf ist zu richten an:

AS-Sportshop

Dirk Wisotzki

Universitätsstraße 101-103

44789 Bochum

Tel.: 0234 / 35 28 85

Fax: 0234 / 35 43 99

Mail: as-sportshop@web.de

 

Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.

9. Vertragssprache

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

10. Rechtswahl und Gerichtsstand

Auf Verträge zwischen Wisotzki & Lenk GmbH und Ihnen als Kunde findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

11. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt.